Sales-Coaching

Wir bieten Einzel- oder Teamcoachings an und verfolgen dabei das Ziel, die Menschenkenntnis, die Sales-Organisation und Präsentationstechniken zu verbessern. Auch einzelne Prozessschritte, Verhandlungstaktiken sowie das übergeordnete Sales-Management sind wichtige Coachingthemen. Die Arbeit anhand von Beispielen aus der Alltagspraxis hilft Ihnen und Ihrem Team, die neu erworbenen Denk- und Handlungskonzepte schnell und nachhaltig anzuwenden.

Präsentation

Bei einer Präsentation müssen Emotionen geweckt werden, damit die Informationen nachhaltig verstanden werden. Das Generieren von Emotionen funktioniert am besten über Storys.    

 

Wir helfen Ihnen, eingängige Storys zu entwickeln, die zudem visuell unterstützt sind – und dies nicht zwingend durch PowerPoint. Denn auch hier gilt es, einen Unterschied zu machen. In diesem Zusammenhang richten wir unser Augenmerk zusätzlich auf die Optimierung von Rhetorik und Körpersprache des Präsentierenden.

Menschenkenntnis

"People buye from people" – und: "People act according the role you give them."

Diese Erkenntnisse machen deutlich, dass Menschenkenntnis auch im Verkauf unerlässlich ist. 

 

Die Biostrukturanalyse hilft Ihnen, Ihr Gegenüber und dessen Bedürfnisse besser zu erkennen, zu verstehen und mit diesem Wissen bedarfsorientiert zu kommunizieren. Das Resultat: Der Kunde entwickelt schneller Vertrauen zum Verkäufer. Dadurch bildet sich eine Beziehung, in welcher Sie zum glaubwürdigen Berater werden, der in der Lage ist, die geforderte Unterstützung optimal zu bieten. Eine Beziehung, die auf Vertrauen basiert, erleichtert das Steuern des Verkaufsprozesses und das Erkennen allfälliger Hürden.

Sales Organisation

Eine moderne und erfolgreiche Sales-Organisation folgt gewissen Strukturen. Diese Strukturen entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen und richten sie gezielt auf den Endkunden aus.

 

Jedes Unternehmen und jedes Produkt bringt Nutzen und hat Vorzüge. Die Kunst ist es, die jeweils passenden Nutzen und Vorzüge für einen bestimmten Kunden herauszufiltern – sodass dieser sich angesprochen fühlt und Interesse am Unternehmen respektive am Produkt entwickelt. Deshalb ist wird der Kern einer gut funktionierenden Sales-Organisation von Rahmenbedingungen gebildet, die den Verkaufsprozess unterstützen und zugleich auf die Mitarbeitenden sowie auf den Endkunden zugeschnitten sind.

Ausschreibungen

Viele Organisationen beschränken sich bei Ausschreibungen auf den Funktionsbeschrieb von Produkten. Beim Kunden hinterlassen Funktionen meist aber keinen bleibenden Eindruck – vielmehr braucht es eine Art Übersetzung der Funktion in Nutzen und Vorzüge.

 

Wir entwickeln mit Ihnen eine Story, welche den Kundennutzen und die Vorzüge des Angebots anschaulich und adressatengerecht kommuniziert. Die Story ist auf das Entscheidungsgremium (Buying Center) zugeschnitten und spricht dieses direkt an. Um adressatengerecht zu kommunizieren, verwenden wir Hilfsmittel wie die Biostrukturanalyse, die Ihnen hilft, Ihr Gegenüber und dessen Bedürfnisse schneller zu erfassen. So hinterlassen Sie einen positiven und bleibenden Eindruck bei Ausschreibungen und steigern die Erfolgschance Ihres Unternehmens.

Lean-Sales

Lean-Management kennt man in der Regel eher aus den Produktionsumgebungen. In der Sales-Umgebung spielt es hingegen noch immer eine marginale Rolle. Dadurch wird viel Geld verbrannt, das besser investiert werden könnte.

 

Hier setze wir an: Wir analysieren den Sales-Prozess, eruieren die Inneffizienz und optimieren die Abläufe. Das Resultat: Die Salesforce hat weniger interne Hindernisse zu überwinden und somit mehr Zeit für den Kunden.

Sales-Innovationen

Innovation findet nicht nur bei den Produkten statt. Auch im Verkauf ist Innovationsstärke gefragt. Gemeinsam entwickeln wir neue Ideen dafür, wie wir auf den Kunden zugehen.

 

Wie gehen wir auf den Kunden zu? Wie machen wir den Unterschied zur Konkurrenz? Das sind die Kernfragen bei der Entwicklung neuer Kommunikations- und Verkaufsideen. Auf der Suche nach Lösungen folgen wir dem Ansatz des «Design Thinking» respektive des «Human Centred Design».

Kundenansprache

Den Kunden richtig anzusprechen, ist sehr wichtig auf dem Weg, ihn für sich zu gewinnen. Deshalb entwickeln wir mithilfe der Biostrukturanalyse eine Ansprache, die kongruent, zielgerichtet und individuell anpassbar ist.

 

Damit erreichen wir mehr Kunden, holen sie an deren Punkt ab und generieren letztlich eine grössere Nachfrage. In Kombination mit einem effizienten Prozess minimieren wir so auch den Aufwand. Gleichzeitig entwickeln wir ein Targeting, um die richtigen Kunden anzusprechen.